Badminton-Sportverein Werder (Havel) e.V.
Badmintonverein Werder (Havel)
Badmintonverein Werder
BSV Werder

Kurzmeldungen

01.12.2007: Jetzt sind Fotos von allen Spieltagen der Stadtmeisterschaft auf unserer Webseite abrufbar. Mehr...

05.11.2007: Bei der Einzel-Stadtmeisterschaft konnten gestern (Sonntag) Andreas Lappe bei den Herren und Sabine Lenk bei den Frauen das Finale für sich entscheiden. Im gemischten Doppel ging der erste Platz heute an Jutta Adolf und Uwe Berndt. Mehr...

03.11.2007: Heute wurden die Doppel der Stadtmeisterschaft ausgetragen. Dabei erzielten Cindy Poot und Jutta Adolf den ersten Platz bei den Frauen. Andreas Lappe und Uwe Berndt setzten sich danach in einem sehenswerten Endspiel gegen Rainer Ziegelmann/ Jacob Adolf durch und sind somit Stadtmeister bei den Herren. Mehr...

28.09.2007: Aus der Begegnung Werder gegen Falkensee ging unsere Ligamannschaft mit 4:4 unentschieden hervor. Punkte erzielten Andreas Lappe und Sebastian Erich im ersten bzw. dritten Herreneinzel, sowie Andreas Lappe/ Jutta Adolf im gemischten Doppel und Rainer Ziegelmann/ Jacob Adolf im zweiten Herrendoppel. Anmerkung vom 08.10.: Die aktuelle Freizeitligatabelle ist jetzt im abrufbar, in der Rubrik Infos.

25.09.2007: in Potsdam haben Vereinsmitglieder an den 10. Seniorenfestspielen teilgenommen:
HD: Jan Eisenfeld/Mike Thiede - Platz 9 von 15 Teilnehmern
DD: Jana Buske/Sabine Lenk - Platz 5 von 10
Mixed: Mike Thiede/Sabine Lenk - Platz 9 von 15
Mixed: Jan Eisenfeld/Jana Buske - Platz 13 von 15

20.09.2007: Ab heute sind alle Stadt- bzw. Vereinsmeister seit 1994 im Archiv abrufbar. Mehr...

24.08.2007: Werder (Havel) ist in diesem Jahr »sportlichste Stadt« des Bundeslands Brandenburg. Die Ehrung findet unter Anwesenheit des brandenburgischen Bildungsminsters Holger Rupprecht am Samstag, dem 25. August auf dem Marktplatz der Inselplatz statt. Dazu sind auch alle Vereinsmitglieder eingeladen Mehr...

31.05.2007: Beim Landesfinale des Schulwettbewerbs »Jugend trainiert für Olympia«, das in diesem Jahr u.a. vom BSV Werder ausgerichtet wurde, hat Schwedt den ersten Platz und somit die Fahrkarte zum Bundesfinale erspielt. In Vertretung des Vereins war Andreas Lappe als Oberschiedsrichter tätig. Mehr...

12345678